Archive for the ‘Windows Phone 7’ Category

h1

Das Nokia Lumia 900 schein ok fuer unterwegs

Juni 20, 2012

Das neueste Nokia Handy Lumia 900 mit Windows Phone 7.5 scheint ganz gut für Reisen geeignet zu sein. Jedenfalls lässt das Video von Fabian Pimminger das so erscheinen.

h1

Pie charts and Spreadsheets

Oktober 29, 2011

Wer von Euch hat schon mal intensiv darüber nachgedacht, wo die Begriffe Pie Chart und Spreadsheet eigentlich herkommen? Es ist wie mit vielen Begriffen. Sie gehören heutzutage zu unserem Alltag und wir verwenden sie, ohne über die genaue Bedeutung nachzudenken. Wenn das viele Menschen tun und die einzelnen Individuen dabei verschiedene Vorstellungen über die Bedeutung der Begriffe haben, kann das schon mal zu Problemen führen. besonders wenn das im Dialog zweier Menschen geschieht. Das Resultat können dann Kommunikationsprobleme sein.

Beim Pie Chart, zu Deutsch Kuchendiagramm hatte ich ja schon so eine Assoziation.

Wollt Ihr genaueres wissen und interessiert Euch zudem noch worin die Verbindung beider Begriffe mit Erdnussbutter besteht, dann schaut Euch das folgende Video an.

Pie charts and Spreadsheets

Das HTC Titan hat übrigens einen angenehm grossen Bildschirm und eine Kamera, die derjenigen des iPhone 4S angeblich kaum nachsteht.

h1

Outlook mit Windows Live abgleichen

August 31, 2011

Für Outlook Benutzer ist es interessant, auch auf ihr Windows Live Konto mit Outlook zugreifen zu können. Dabei sollen sowohl die E-Mails in Outlook bearbeitet werden als auch die Kontakte und Termine aus Outlook heraus verwaltet werden.

Der Microsoft Outlook Connector für Soziale Netzwerke – Windows Live Messenger leistet genau das.

image

Der Connector kann bei Microsoft in einer 32-Bit oder 64-Bit Variante, entsprechend der Version von Office / Outlook 2010 heruntergeladen werden.

Herunterladen des Outlook Connectors:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=b45b3d7f-22e1-403c-b0fb-587fd33aa6f3&displaylang=de

Wenn der Connector installiert ist, werden die Outlook Inhalte automatisch im definierten Zeitintervall mit dem Windows Live Konto abgeglichen. Somit stehen die Informationen on überall her über Internet auch im Windows Live Konto zur Verfügung.

Auch im Windows Phone 7, welches ja mit dem Windows Live Konto verbunden wird, sind somit alle E-Mails, Kontakte und Termine jederzeit aktuell verfügbar, ohne dass das Telefon dafür mit dem PC zu Hause oder am Arbeitsplatz via Kabel verbunden werden müsste. Tatsächlich ist dies auch die einzige Art, das Windows Phone 7 mit Outlook zu synchronisieren, ausser natürlich, es kommt die professionelle Methode mit Office 365 zum Einsatz. Darüber werde ich in einem weiteren Blog Eintrag näher berichten.

h1

Windows in Zukunft mit neuer Oberfläche

Juni 2, 2011

Microsoft hat zum ersten Mal öffentlich gezeigt, wie die neue Oberfläche der nächsten Windows Version (Codename Windows 8) aussehen wird. Die neue Oberfläche gefällt mir und wird wohl vor allem auf Tablets mit Touch Bildschirmen und ausreichender Auflösung so richtig Spass machen. Ich hoffe, dass es dann eine gute Auswahl an Geräten mit Multitouch und Stifteingabe geben wird. Lange konnte ich mir einen Computer ohne Tastatur und Maus nicht wirklich gut vorstellen. Was ich aber im Video sehe, lässt mich glauben, dass die ultraleichten und dünnen Tablet PC’s in Zukunft die PC’s, zumindest die mobilen Varianten im grossen Stil ablösen werden. Natürlich sind auch grosse Flachbildschirme mit eingebautem Rechner (All-in-One) sicher gut zu bedienen mit so einer Oberfläche. Wenn die Spracheingabe weitere Fortschritte macht, wird möglicherweise auch die Tastatur immer entbehrlicher. Bereits die Bildschirmtastatur im Windows Phone 7 ist sehr gut geeignet, die Anzahl Tasten zu reduzieren, die für die Texteingabe notwendig sind. Das lässt sich aber bestimmt auch noch verbessern. Ich hoffe nur, es wird nicht so perfektioniert, dass gar keine Eingaben mehr notwendig sind. Das würde nämlich bedeuten, dass wir Anwender das Mitspracherecht verwirkt haben.

Bestimmt wird bis zu erscheinen des Windows 7 Nachfolgers auch die Office Suite weiterentwickelt und mit einer entsprechenden Oberfläche ausgerüstet, sodass das ganze dann wieder optimal zusammen passt.

h1

Guttenberg Tastatur

Februar 19, 2011

Ja ich weiss, das folgende Bild wurde nun genug oft kopiert:

GuttenbergTastatur 

In diesem Fall übrigens bei eBay.

Ich möchte für meine Kursteilnehmer und alle anderen interessierten PC Anwender aber an dieser Stelle doch noch mal die wichtigsten Tasten-kombinationen und das Vorgehen zum Kopieren von Daten erläutern.
Immerhin braucht mit dieser speziellen Tastatur niemand lange nach den Tasten zu suchen.

Da es sich bei der gezeigten Tastatur um ein deutsches Exemplar handelt, möchte ich noch anmerken, dass mit “Strg” und “Ctrl” dieselben Tasten gemeint sind.

Mit der Kombination “Ctrl+A” können sämtliche Objekte im aktuellen Kontext ausgewählt werden (A wie Alles markieren), in einer Textverarbeitung z.B. der ganze Text (was Herrn von und zu Guttenberg wohl sehr gelegen kam).

Natürlich lassen sich auch gezielt Objekte wie Textstellen markieren. Hierzu sind aber noch einige weitere Tasten oder die Computermaus notwendig.

Das Generelle Verfahren in  4 Schritten:

  1. Auswählen, bzw. markieren der zu kopierenden Objekte.
  2. Ctrl+C (Copy) um die ausgewählten Objekte auf die Zwischenablage
    (Clipboard) zu kopieren oder Ctrl+X (")
  3. Cursor an die entsprechende Stelle im Dokument setzen, wo die Objekte eingefügt werden sollen.
  4. Ctrl+V (Einvfügen) um die Objekte von der Zwischenablage an der Cursorposition einzufügen.

Falls nur kopiert werden muss, kann auch die platzsparende Version der Tastatur zur Anwendung kommen:

neue-microsoft-tastatur-strg-alt-entf

Auch dieses Bild wiederum geklaut im Internet. So neu ist diese Tastatur wohl nicht mehr, wie man am PS/2 Stecker erkennen kann, der heute nicht mehr zu den Standardschnittstellen eines PC’s gehört.

Neu wird hingegen die Copy/Paste Funktion für Windows Phone 7 sein, wenn im März das erste Servicepack ausgeliefert wird.

Kopieren/Ausschneiden und Einfügen ist sehr nützlich und wird am Computer täglich in allen möglichen Situationen gebraucht. Soll aber bitte niemand sagen ich hätte das zum Abkupfern von fremdem Gedankengut empfohlen. Ich weisen in meinen Kursen immer auf Copyright und Urheberschutz hin.

h1

Auf der Suche nach Informationen für Windows Phone 7 Series…

Oktober 19, 2010

…habe ich dieses sehr informative Video auf Channel 9 gefunden. Es ist zwar in Englisch und braucht über 22 Minuten Zeit um es vollständig anzusehen. Dafür werden die wichtigsten Funktionen des neuen Telefons sehr schön demonstriert was möglicherweise etwas Zeit wieder einsparen hilft, wenn weniger Dokumentationen gelesen werden müssen Smiley 

Vorausgesetzt natürlich es vergeht nicht zu viel Zeit vor dem ersten Einsatz des neuen Microsoft Telefons.

image

Übrigens sollen die neuen Geräte ab dem 21. Oktober 2010, also übermorgen in der Schweiz erhältlich sein.

h1

Hands On Lab Windows Phone 7, RSS-Reader

Juni 29, 2010

WP7

Heute konnte ich bei Microsoft in Wallisellen am Hands on Lab für Windows Phone 7 teilnehmen. Nachdem in der Vorbereitung schon die Installation aller benötigten Softwaremodule einwandfrei geklappt hatte, war auch das heutige Hands on Lab ein Erfolg. Das Lab Manual war sehr detailliert und in guter Qualität ausgedruckt zur Verfügung gestellt worden. Die CD enthielt nebst Dokumentation alle erforderlichen Libraries und Ressourcen. Es war eine Freude zu sehen, mit wie wenig Aufwand bereits eine Anwendung für das neue Windows Phone 7 Betriebssystem erstellt werden kann. Alle Tools die es dazu mindestens braucht, stehen überdies kostenlos zur Verfügung. Mit dem Windows Phone 7 Emulator können die Anwendungen auch gleich getestet werden. Zum Glück, haben doch erst wenige Zugriff auf eines der noch sehr spärlich erhältlichen Geräte. Es ist aber zu erwarten, dass mit dem neuen Telefon auch bald viele Anwendungen verfügbar sein werden.

Herzlichen Dank an das Team von Microsoft Schweiz, welches dieses Hands on Lab vorbereitet und mit viel Begeisterung durchgeführt hat.

h1

Windows Phone 7 auch für Business

Juni 16, 2010

Bisher war davon die Rede, dass Windows Phone 7 ein Mobil Betriebssystem für den Privatbereich wird, welches seinem Besitzer optimalen Zugang zu seinen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Das folgende Video zeigt jedoch, dass Windows Phone 7 auch optimal für den Mitarbeiter unterwegs geeignet ist. Besser noch, es vereint den Zugang zu den geschäftlichen Informationen mit den Informationen sozialer Netzwerke und das ein einem Gerät mit einer sehr übersichtlichen und einfach zu bedienenden Oberfläche.

Hierzu auch ein Blogbeitrag aus dem Windows Phone Blog:

Windows Phone 7 Means Business

BTW, auch dieser Artikel ist mit Windows Live Writer geschrieben. Beim Start hat das Programm automatisch gemeldet, dass eine neue Version verfügbar ist und angeboten diese gleich zu installieren, was ich natürlich nicht ausschlagen konnte. Ich kann meinen geschätzten Lesern, welche selber einen Blog veröffentlichen, dieses Programm nur sehr empfehlen 😉

h1

Neuer Abschnitt in Runningtom’s Leben

Juni 15, 2010

Am letzten Freitag hatte ich meinen letzten Arbeitstag beim meinem bisherigen Arbeitgeber. Es hat also ein neuer Abschnitt in meinem Leben begonnen. Dieser soll nun ausgefüllt werden, mit der Suche nach neuen Herausforderungen einerseits, sowie mit der Möglichkeit endlich neue Dinge zu lernen, für die bisher immer die Zeit gefehlt hat. Und nicht zuletzt soll auch dem Sport wieder etwas mehr Raum gegeben werden. Schliesslich ist eine gute Fitness unabdingbar um andere Projekte erfolgreich durchführen zu können.

Gestern hat die Ausbildung bereits begonnen mit der Teilnahme an der MSDN Techtalk Veranstaltung Windows Phone 7 Developer Hub. Es war sehr interessant zu sehen, mit was für Funktionen das kommende neue Handybetriebsystem von Microsoft aufwartet und welche Werkzeuge dem Entwickler hierfür zur Verfügung stehen. Neue Mobiltelefone mit diesem Betriebssystem werden vermutlich bereits im nächsten Herbst auf den Markt kommen und den Anwendern eine interessante neue User Experience ermöglichen.

Heute hat meine eigene Weiterbildung übrigens bereits den nächsten kleinen kleinen Schritt gemacht, indem ich für diesen Blogbeitrag den Windows Live Writer verwende, welcher zu den Windows Live Essentials gehört. Das Programm ist noch besser als Word geeignet einfach und offline Blogbeiträge zu verfassen, hat es doch alle dafür speziellen Funktionen bereits integriert. ich werde bestimmt in den nächsten Beiträgen versuchen, diese Funktionen zur Anwendung zu bringen.

%d Bloggern gefällt das: