Archive for the ‘Outlook’ Category

h1

Hotmail Metro-Style: Outlook.com

Juli 31, 2012

Ab sofort können Sie ihre Hotmail Mailbox mit der neuen Metro Oberfläche verwenden und sich dabei an die Bedienung von Windows 8 Apps gewöhnen.

Geben Sie einfach Outlook.com in Ihrem Internet Browser ein und melden Sie sich mit Ihrer Hotmail Adresse (Windows Live-ID) an. Sie haben noch keine Windows Live-ID? Dann ist jetzt der beste Zeitpunkt, sich eine reservieren.

Das folgende Video gibt einen ersten Eindruck von Hotmail im neuen Gewand:

Einfach ausprobieren. Die bekannten Funktionen von Hotmail stehen ab sofort zur Verfügung.

Tom Warren from THE VERGE hat unter “Outlook.com: an all-new Metro style Hotmail with Skype video calling” einige Informationen (in Englisch) zusammengefasst.

h1

Outlook mit Windows Live abgleichen

August 31, 2011

Für Outlook Benutzer ist es interessant, auch auf ihr Windows Live Konto mit Outlook zugreifen zu können. Dabei sollen sowohl die E-Mails in Outlook bearbeitet werden als auch die Kontakte und Termine aus Outlook heraus verwaltet werden.

Der Microsoft Outlook Connector für Soziale Netzwerke – Windows Live Messenger leistet genau das.

image

Der Connector kann bei Microsoft in einer 32-Bit oder 64-Bit Variante, entsprechend der Version von Office / Outlook 2010 heruntergeladen werden.

Herunterladen des Outlook Connectors:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=b45b3d7f-22e1-403c-b0fb-587fd33aa6f3&displaylang=de

Wenn der Connector installiert ist, werden die Outlook Inhalte automatisch im definierten Zeitintervall mit dem Windows Live Konto abgeglichen. Somit stehen die Informationen on überall her über Internet auch im Windows Live Konto zur Verfügung.

Auch im Windows Phone 7, welches ja mit dem Windows Live Konto verbunden wird, sind somit alle E-Mails, Kontakte und Termine jederzeit aktuell verfügbar, ohne dass das Telefon dafür mit dem PC zu Hause oder am Arbeitsplatz via Kabel verbunden werden müsste. Tatsächlich ist dies auch die einzige Art, das Windows Phone 7 mit Outlook zu synchronisieren, ausser natürlich, es kommt die professionelle Methode mit Office 365 zum Einsatz. Darüber werde ich in einem weiteren Blog Eintrag näher berichten.

h1

Handycrash lässt Nerven blank liegen

August 5, 2010

HandyCrash

Gestern geschah etwas, was ich in dieser Art bisher noch nicht erlebt habe. Mein Handy war tot, reagierte nicht mehr, war nicht mehr zu gebrauchen.

Mein Handy begleitet mich fast überall hin, erinnert mich an Termine, lässt mich keine wichtigen Mails oder SMS verpassen, zeigt mir wo ich bin, wenn ich mich mal verlaufen habe oder wissen will welche Route mich zum nächsten Ziel führt. Ich kann Fotos machen, wenn ich unterwegs spontan ein lohnendes Motiv erspähe. Ich habe Zugriff auf das Internet und kann nebenbei sogar noch telefonieren oder selber angerufen werden. Wenn, ja wenn das Handy nicht den Dienst versagt und sich nicht mehr regt.

Das war gestern der Fall. Ein simples Ausschalten und neu Starten oder was auch schon notwendig war, das Entfernen und neu Einsetzen des Akkus, weil die Tasten keine Reaktion mehr bewirken, hatte gestern auch nichts mehr geholfen. Beim Start blieb das edle Teil jeweils einfach hängen oder zeigte eine Meldung auf dem Bildschirm, wonach ich das Gerät das letzte Mal nicht ordnungsgemäss ausgeschaltet hätte (wie auch, wenn nichts mehr geht). Ich weiss nicht wie genau ich es dann doch noch geschafft habe, mein Handy nochmal zu starten und danach den Befehl zur totalen Löschung des Speichers zu geben. Das hat dann eine Ewigkeit gedauert, aber es hat zu guter Letzt doch noch funktioniert. Danach war mein Handy wie neu, leer, ohne irgendwelchen nützlichen Daten, aber immerhin wieder funktionsfähig.

Wie gut, dass alle wichtigen Daten noch in Outlook gespeichert waren und ich das Handy nur neu synchronisieren musste. Alle Kontakte und Termine waren danach wieder vorhanden. Ein paar Einstellungen mussten noch erledigt werden, damit auch die Mails von Unterwegs wieder auf das Handy heruntergeladen werden können.

Gestern war wirklich ein merkwürdiger Tag. Siehe auch das Posting heute in der Schreibschaukel.

Hoffen wir, dass dieses Ereignis von Gestern sich nicht zu oft wiederholt und Gott sei Dank (oder Microsoft sei Dank?) gibt es Outlook.

h1

More about Mail syncing…

August 2, 2010

Ok, ich geb es zu, der Film in meinem letzten Beitrag war etwas gar kurz. Es war ja auch nur ein Versuch. Und vor allem wollte ich vermeiden fremdes, urheberrechtlich geschütztes Material zu verwenden. Also habe ich einen Film selber produziert und dabei zwei Dinge ausprobiert:

1. habe ich eine Folie mit PowerPoint 2010 kreiert und diese als Film gespeichert (.wmv).

2. Habe ich den Film mit Windows Live Writer, der gegenwärtig mein Standardwerkzeug zur Erstellung von Blog Beiträgen ist, verwendet um den Film zu veröffentlichen. Windows Live Writer lädt den Film auf Youtube hoch. Das hat den Vorteil, dass er von dort von mehr Bloglesern angeschaut werden kann. Das Windows WMV Format wäre vermutlich etwas zu speziell als dass es von allen Anwendern angeschaut werden könnte.

3. Habe ich für diese Gelegenheit einen Youtube Account erstellt, damit ich den Film überhaupt hochladen lassen konnte (von Windows Live Writer).

Ich sehe grade, das waren ja sogar 3 neue Dinge…

Obwohl der Film gar kurz ist, hat das abspielen von Youtube einen grossen Vorteil. Dort kann man sich gleich noch mehr Filme ansehen zu ähnlichen Themen. Dabei bin ich auch auf einen Film gestossen welcher das Synchronisieren von Outlook mit Windows Live Mail behandelt. Absolut sehenswert für Leser die sich genügend mit der englischen Sprache auskennen. Für diejenigen, welche sich das Englisch erst noch aneignen wollen, hätte ich entsprechende Empfehlungen abzugeben 🙂

h1

E-Mail Migration von XP nach Windows 7

August 2, 2010
Mailtransfer

Schon öfters hatte ich die Situation, einen älteren Computer durch einen neueren abzulösen oder von älteren Versionen auf neuere umzustellen.

Ein spezielles Problem stellt die Übernahme von E-Mail Nachrichten und Adressbüchern dar, speziell wenn die Daten aus Outlook in ein anderes E-Mail Programm wie Windows Mail oder Windows Live Mail übernommen werden müssen.

Es wäre alles kein Problem, wenn auch in Zukunft Outlook eingesetzt würde. Leider ist Outlook seit Office 2007 nicht mehr in der günstigen Home and Student Version enthalten. Das kostenlose Windows Live Mail ist für private Anwendung, wo nur E-Mail gebraucht wird, eine elegante Lösung. Leider ist es nicht ganz einfach die alten Nachrichten zu übernehmen.

Die erste Empfehlung, die ich abgeben kann, ist der Transfer noch auf dem alten PC nach Outlook Express (XP) oder Windows Mail (Vista). Die E-Mails werden dort in einer Ordnerstruktur gespeichert, die komplett auf einen anderen PC übertragen werden kann.

Windows Live Mail kann Nachrichten importieren aus Outlook Express, Windows Mail oder Windows Live Mail. Die Nachrichten werden sowohl in Windows Mail (Vista) als auch Windows Live Mail als Dateien (.eml) gespeichert. Theoretisch wäre es auch möglich, einzelne Mails in Outlook zu öffnen und als Nachrichtendateien (.eml) zu speichern. Dies ist aber keine sehr praktische Lösung bei sehr vielen Nachrichten.

Wenn die Nachrichten einmal als Dateien (.eml) vorliegen, können sie notfalls in die entsprechenden Ordner von Windows Live Mail kopiert werden. Windows Live Mail muss dann neu gestartet werden, um sie die Liste der vorhandenen Mails pro Ordner (Posteingang, Gesendete Objekte, etc.) wieder aufzubauen.

Die Kontakte werden am besten als Visitenkartedateien (.vcf) gespeichert. Diese können in Windows Live Mail importiert werden.

Bleibt noch zu erwähnen, dass Outlook ein viel besseres E-Mail Programm ist und auch im privaten Bereich weiter eingesetzt werden könnte, selbst wenn wirklich nur die E-Mail Grundfunktionen verwendet werden. So viel teurer ist das Programm auch nicht, wenn man den Aufwand für die Übernahme in andere Programme mit in Betracht zieht.

%d Bloggern gefällt das: