Archive for the ‘Energy’ Category

h1

Schweizer AKW’s werden abgeschaltet…

April 3, 2011

Die heutige Abstimmung ist noch nicht fertig ausgezählt. Vermutlich werden die Grünen in Zürich genauso Stimmen gewinnen wie sie es schon in Basel getan haben. Die Ereignisse in Japan haben ganz offensichtlich die Diskussion um die AKW’s genau auf die Wahlen hin angeheizt. Ob sich das im Herbst dann immer noch auswirken, oder ob die Katastrophe von Japan schon wieder teilweise in Vergessenheit geraten sein wird, bleibt abzuwarten.

Die heutige Schlagzeile der Sonntagszeitung:

Scannen0002

muss den AKW Gegnern jedoch sehr Mut machen. Wenn Deutschland das Abschalten der Schweizer AKW’s fordert, kann es eigentlich nur eine Frage der Zeit sein, bis die Verantwortlichen in der Schweiz dem Druck nachgeben und der Forderung nachkommen. Genügend andere Situationen in der Vergangenheit sind so ausgegangen und lassen mich nicht daran zweifeln, dass es in der AKW-Frage nicht anders sein wird.

Schlimm finde ich persönlich das im Falle der AKW’s nicht. Ich hoffe aber, dass die Schweizer Politiker dann wenigstens nicht kampflos beigeben und im Gegenzug unsere Forderungen klarmachen und in die Verhandlungen einbringen. Sie könnten ja z.B. verlangen, dass auch in unserem nahen Ausland, z.B. in Fessenheim die Schrottmeiler ausser Betrieb genommen werden.

h1

Umstieg auf erneuerbare Energien

März 16, 2011

Leider führt uns die Katastrophe in Japan auf sehr drastische Weise und mit äusserst tragischen Konsequenzen in erster Linie für die Japaner, schlussendlich aber für die ganze Welt vor Augen, dass wir diesen Weg der Energiegewinnung nicht weiter verfolgen sollten.

Bessere Alternativen müssen zwar erst gefunden und entwickelt werden. Was hindert uns aber daran sofort und mit aller Kraft daran zu gehen, statt weiter zu diskutieren und zu spekulieren.

Viele Lösungsansätze sind bereits da und jede Technik kann nur reifen wenn sie eingesetzt wird und die Erfahrungen aus der Praxis helfen, sie zu verbessern.

WP_000028WP_000029

Die Diskussionen über die Atomenergie werden uns wohl in der nächsten Zeit noch intensiv beschäftigen. Die Verantwortlichen und die Politiker werden sich gut überlegen müssen, wie sie grade vor dem bevorstehenden Wahlkampf argumentieren sollen. Schneller als ihnen lieb sein kann, könnten sie sonst aus der Diskussion ausgeschlossen werden.

Hoffen wir, dass die traurigen Ereignisse in Japan endlich ein Umdenken bewirken und die Entwicklung erneuerbarer und für die Umwelt schonendere Energieformen endlich in Gange kommt.

%d Bloggern gefällt das: