Archive for 7. November 2010

h1

Blindtextgeneratoren für Tests und Übungen

November 7, 2010

Schon lange erzeugt die undokumentierte Funktion =rand() in Microsoft Word einen Blindtext bestehend aus 3 Absätzen, mit dem folgenden, sich wiederholenden Satz:

Franz

Seit Word 2007 wurde der Satz durch einen Text ersetzt, der auf die neue Bedieneroberfläche Bezug nimmt.

Eingeben muss man die Zeichenfolge =rand() am Beginn eines neuen Absatzes, direkt gefolgt von der Eingabetaste. Wahlweise können auch zwei Parameter verwendet werden, wovon der erste die Anzahl Absätze und der Zweite die Anzahl Sätze beeinflusst. Zum Beispiel erzeugt die Eingabe von =rand(5,3) einen Text mit 5 Absätzen und 3 Sätzen.

Obwohl ich diese Funktion bereits kannte und in zahlreichen Informatik Kursen eingesetzt habe, wollte ich doch noch etwas im Internet Recherchieren. Die beste Beschreibung habe ich hier gefunden. Sie stammt von Gero Kurtz, auf dessen Homepage sich noch viele andere Tipps und Tricks finden.

Weitere Blindtextgeneratoren im Internet, die sich auch zur Anwendung ausserhalb von Microsoft Word eignen:

http://www.lipsum.com/

http://www.blindtextgenerator.de/

http://www.learning-how.to/webdesign/template3/Gummibaerchen.html

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: